Suche

Kooperationspartner

Progether

 

Soziale Medien

 

Twitterlogo     Facebooklogo

Zertifizierungen

 

Medisuch Siegel 2012

Broschüren und CDs

Der BPS stellt für Betroffene diverses Informationsmaterial in Form von Broschüren und CDs zur Verfügung. Einige der Broschüren sind als PDF-Dateien online verfügbar, diese und alle anderen können Sie auch als Druck beziehen.   bundesverband prostatakrebs selbsthilfe broschueren

Folgende Broschüren sind im Internet verfügbar:

Als gedruckte Broschüren sind verfügbar:

Früherkennung

  • Patientenleitlinie Früherkennung von Prostatakrebs
  • PSA-gestützte Früherkennung von Prostatakrebs
  • Blauer Ratgeber Nr. 17: Prostatakrebs

Lokal begrenzter Prostatakrebs

  • Patientenratgeber zur S3-Leitlinie Prostatakrebs I

Lokal fortgeschrittener und metastasierter Prostatakrebs

  • Patientenratgeber zur S3-Leitlinie Prostatakrebs II
  • Rezidive bei Prostatakrebs – Möglichkeiten und Grenzen einer Zweitbehandlung

Begleitende Informationen zum Thema „Krebs“

  • Patientenleitlinie "Psychoonkologie"
  • Patientenleitlinie "Palliativmedizin"
  • Blauer Ratgeber Nr. 40: Wegweiser zu Sozialleistungen*
  • Blauer Ratgeber Nr. 42: Hilfen für Angehörige*
  • Blauer Ratgeber Nr. 46: Ernährung bei Krebs*
  • Blauer Ratgeber Nr. 48: Bewegung und Sport bei Krebs*
  • Blauer Ratgeber Nr. 50: Schmerzen bei Krebs*
  • Blauer Ratgeber Nr. 51: Fatigue*
  • Blauer Ratgeber Nr. 53: Strahlentherapie*
  • Blauer Ratgeber Nr. 57: Palliativmedizin*
  • BPS-Magazin, Ausgabe Nr./Jahr (solange Vorrat reicht)
    ---

* größere Stückzahlen der Blauen Ratgeber (ab 10 Stück) bestellen Sie bitte direkt bei der Deutschen Krebshilfe, Fax: 0228-72990-11, E-Mail: deutsche@krebshilfe.de

Bestellformular für vorstehend aufgelistete Broschüren (PDF)

 


Compact Disks (CDs)

In unregelmäßigen Abständen bietet der BPS in Zusammenarbeit mit der Firma SerBiss seinen Selbsthilfegruppen Vorträge an, die online verfolgt werden können. Jede Selbsthilfegruppe erhält anschließend eine CD (bzw. DVD bei umfangreichen Vorträgen) mit dem aufgezeichneten Vortrag. Diese CDs können zum Preis von 5,- € einschließlich Versandkosten auch von Privatpersonen einzeln bestellt werden. Eine Liste der derzeit erhältlichen Vorträge sowie ein Bestellformular finden Sie hier.

Die CDs bzw. DVDs sind zu bestellen bei

Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e. V.
PF 101125
30983 Gehrden

Stand: Mai 2016

Früherkennung

________ Patientenratgeber Früherkennung von Prostatakrebs

________ PSA-gestützte Früherkennung von Prostatakrebs

________ Blauer Ratgeber Nr. 17: Prostatakrebs

 

Lokal begrenzter Prostatakrebs

________ Patientenratgeber zur S3-Leitlinie Prostatakrebs I

________ Prostatakrebs – Krankheitsstadien, Therapiemöglichkeiten, HIFU-Behandlung

 

Lokal fortgeschrittener und metastasierter Prostatakrebs

________ Patientenratgeber zur S3-Leitlinie Prostatakrebs II

________ Rezidive bei Prostatakrebs – Möglichkeiten und Grenzen einer Zweitbehandlung

 

Begleitende Informationen zum Thema „Krebs“

________ Wegweiser „Psychosoziale Unterstützung“

________* Blauer Ratgeber Nr. 40: Wegweiser zu Sozialleistungen

________* Blauer Ratgeber Nr. 42: Hilfen für Angehörige

________* Blauer Ratgeber Nr. 46: Ernährung bei Krebs

________* Blauer Ratgeber Nr. 48: Bewegung und Sport bei Krebs

________* Blauer Ratgeber Nr. 50: Schmerzen bei Krebs

________* Blauer Ratgeber Nr. 51: Fatigue

________* Blauer Ratgeber Nr. 53: Strahlentherapie

________* Blauer Ratgeber Nr. 57: Palliativmedizin

________ BPS-Magazin, Ausgabe Nr./Jahr (solange Vorrat reicht):

* größere Stückzahlen der Blauen Ratgeber (ab 10 Stück) bestellen Sie bitte direkt bei der Deutschen Krebshilfe, Fax: 0228-72990-11, E-Mail: deutsche@krebshilfe.de

Termine

 

2017

13. Dezember 2017
Tag der offenen Tür des Prostatakarzinom-Zentrums der Urologie des Klinikums St. Elisabeth in Straubing
17.00 bis 19.00 Uhr
Veranstalter: Urologie des Klinikums St. Elisabeth in Straubing
Veranstaltungsort: Klinikum St. Elisabeth Straubing GmbH, Foyer Radiologie (EG), St.-Elisabeth-Straße 23, 94315 Straubing
Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsprogramm
Die SHG Deggendorf wird mit einem Infostand vertreten sein

 

 

2018

2. Januar 2018
Vortrag von Dr. U. Forner, Ltd. Oberarzt Klinik für Urologie zum Thema „Herr Doktor, ich habe da mal eine Frage. Patienten fragen, der Urologe antwortet“
18.00 Uhr
Veranstalter: Prostata Selbsthilfegruppe Gelsenkirchen-Buer
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)

 

27. Januar 2018
Patiententag der Stiftung Deutsche Krebshilfe
Veranstaltungsort:La Strada Hotel Kassel, Raiffeisenstraße 10, 34121 Kassel
Der Eintritt ist frei
Weitere Informationen finden Sie hier

 

3. Februar 2018
Infotag für Patienten, Angehörige und Interessierte zum Thema Leben mit und nach Krebs: Fakten und praktische Tipps für Körper, Geist und Seele"
10.00 Uhr
Veranstalter: Comprehensive Cancer Center Erlangen-EMN
Veranstaltungsort: Klinikum Bayreuth GmbH, Konferenzraum 4, Preuschwitzer Straße 101
Alles Weitere finden Sie im Veranstaltungsprogramm

 

6. Februar 2018
PD Dr. S. Miller, Chefarzt Urologie, und Karl Dahm, SHG Gelsenkirchen-Buer: „Mit Olaf Thon „Für Früherkennung – gegen Prostatakrebs“ – 5. Öffentliche Veranstaltung für alle interessierten
Männer und ihre Partnerinnen
18.00 Uhr
Veranstalter: Prostata Selbsthilfegruppe Gelsenkirchen-Buer
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)

 

23. Februar 2018
Informationsabend „Wissenswertes über die Prostata“
17.00 Uhr
Veranstalter: Prostatazentrums am UKM
Veranstaltungsort: Schloss Münster, Aula, Schlossplatz Münster

 

24. Februar 2018
14. Siegener Prostata-Symposium
Weitere Informationen beim Leiter der SHG Siegen unter Tel. 02735-5260

 

6. März 2018
Vortrag von Frau C. Becker, Ergotherapeutin im MCBB zum Thema „Beckenbodentraining nach PCa aus ganzheitlicher Sicht“
18.00 Uhr
Veranstalter: Prostata Selbsthilfegruppe Gelsenkirchen-Buer
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)

 

3. April 2018
Vortrag von Dr. R. Haerting, Facharzt für Urologie zum Thema „Prostatakrebs und Sexualität“
18.00 Uhr
Veranstalter: Prostata Selbsthilfegruppe Gelsenkirchen-Buer
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)

 

7. April 2018
Patiententag in Wiesbaden zum Thema „Uro-Onkologie/ Bösartige Erkrankungen der ableitenden Harnwege – Was sagen Fachärzte und Betroffene?“
Veranstalter: Stadt Wiesbaden und  DGIM (Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin)
Veranstaltungsort: Rathaus Wiesbaden

 

8. Mai 2018
Vortrag von Hr. B. Wingerter, DRK  Gelsenkirchen zum Thema „Hausnotruf… wichtig im Alter? Wie geht das?“
18.00 Uhr
Veranstalter: Prostata Selbsthilfegruppe Gelsenkirchen-Buer
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)

 

5. Juni 2018
Vortrag von Dr. U. Forner, Ltd. Oberarzt Klinik für Urologie zum Thema „Fragen an den Urologen zu Prostatakrebs“
18.00 Uhr
Veranstalter: Prostata Selbsthilfegruppe Gelsenkirchen-Buer
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)

 

3. Juli 2018
Vortrag von Fr. J. Großmann, Ernährungsberatung im Bergmannsheil zum Thema „Ernährung bei Krebserkrankungen“
18.00 Uhr
Veranstalter: Prostata Selbsthilfegruppe Gelsenkirchen-Buer
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)
                                                      
7. August 2018
Vortrag von PD Dr. J. Stattaus, Chefarzt Klinik für Diagn. Radiologie  zum Thema „Prostatakarzinom:
radiologische Bildgebung – wann und wie?“
18.00 Uhr
Veranstalter: Prostata Selbsthilfegruppe Gelsenkirchen-Buer
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)

 

4. September 2018
Vortrag von PD Dr. S. Miller, Chefarzt, Klinik für Urologie zum Thema „Gender Medizin: Typisch Frau, typisch Mann. Frauen und Männer sind unterschiedlich krank“
18.00 Uhr
Veranstalter: Prostata Selbsthilfegruppe Gelsenkirchen-Buer
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)

 

2. Oktober 2018
Vortrag von Dr. H. Karstedt, Facharzt für Urologie zum Thema „    Urologie des älteren Mannes“
18.00 Uhr
Veranstalter: Prostata Selbsthilfegruppe Gelsenkirchen-Buer
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)

 

6. November 2018
Vortrag von Dr. Th. Peiler, Facharzt für Urologie GE-Buer zum Thema „Komplementärmedizin:
Selbstheilungskräfte aktivieren“
18.00 Uhr
Veranstalter: Prostata Selbsthilfegruppe Gelsenkirchen-Buer
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)

 

4. Dezember 2018
Veranstaltung für angemeldete Gäste
18.00 Uhr
Veranstalter: Prostata Selbsthilfegruppe Gelsenkirchen-Buer
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)