Suche

Kooperationspartner

Progether

 

Soziale Medien

 

Twitterlogo     Facebooklogo

Zertifizierungen

 

Medisuch Siegel 2012

Literatur des Monats April 2014

Radical Prostatectomy or Watchful Waiting in Early Prostate Cancer
Autor: Anna Bill-Axelson M.D. et al., New England Journal of Medicine 370; 10, March 6, 2014

Hintergrund: Die radikale Prostatektomie reduziert die Mortalität der Männer mit lokalisiertem Prostatakarzinom – es bleiben jedoch wichtige Fragen im Hinblick auf einen Langzeitnutzen offen.

martini-logo

Weiterlesen ...

Literatur des Monats Februar 2014

Ergebnisse einer nationalen Kampagne in Schweden zur Reduzierung unnötiger Bildgebung beim Prostatakarzinom
Autor: Makarov DV et al.; Journal of the National Cancer Institute; 2013; 105: 1306-1313
martini-logo 

Hintergrund: Die hohe Zahl unnötiger Bildgebung zum Staging bei frühen Stadien des Prostatakarzinoms wurde erst kürzlich von der American Society of Clinical Oncology (ASCO) und American Urological Association (AUA) in der „Choosing Wisely“-Kampagne aufgegriffen. Bereits im Jahre 2000 hat das National Prostate Cancer Register (NPCR) eine Kampagne gestartet, um die Zahl der unnötigen Bildgebung beim Prostatakarzinom zu reduzieren.

Weiterlesen ...

Literaturservice

Zum Prostatakrebs erscheinen jährlich Tausende von Publikationen. Der Web-Redaktion des BPS ist es nicht möglich, daraus einen auch nur halbwegs representativen Querschnitt zu erstellen, so dass diese Auswahl nur zufällig sein kann.

Literatur des Monats Januar 2014

Zugewinn der Erkennungsrate von Prostatakarzinomen durch echtzeit-elastographisch gesteuerte Biopsien in Verbindung mit einer konventionell randomisierten 10-fach-Biopsie bei 1.024 konsekutiv untersuchten Männern

Autoren: Salomon G., Drews N., Autier P., Beckmann A., Heinzer H., Hansen J., Michl U., Schlomm T., Haese A., Steuber T., Graefen M., Becker A..; BJU Int. 2013 Oct 15. doi: 10.1111/bju.12517. [Epub ahead of print]
Hintergrund: Die transrektal ultraschall-basierte Echtzeit-Elastographie zeigte bereits in mehreren Arbeiten eine verbesserte Tumordetektion und hat sich mittlerweile sowohl in Kliniken als auch in Praxen als zusätzliches diagnostisches Werkzeug etabliert. Es handelt sich dabei um ein Verfahren, das Gewebeverhärtungen in der Prostata messen und farblich auf dem Ultraschallmonitor darstellen kann.

martini-logo

Weiterlesen ...

Literatur des Monats November 2013

Vergleich der Detektionsraten bei randomisierter und gezielt MRT-gestützter Prostatabiopsie
Autor: Delongchamps, NB et al., Journal of Urology 189: February, 2013

Einleitung: Aktuell bestehen unterschiedliche MRT-gestützte Prostatabiopsiemethoden bei denen der TRUS-Ultraschall mit Informationen aus MRT-Befunden fusioniert wird. In der vorliegenden Studie werden die Detektionsraten der randomisierten Biopsie mit drei MRT-basierten Biopsiemethoden visuell untersuchergeführt sowie computerunterstützt rigide (nicht deformierbar) und computerunterstützt elastisch (deformierbar) verglichen.

Weiterlesen ...

Literatur des Monats Oktober 2013

 

Entwicklung und Validierung eines klinischen Krebsgenomtests, basierend auf next generation DNA sequencing

Autor: G. M. Frampton, Nature Biotechnology, published online 20.10.2013

Hintergrund: Durch die fortschreitenden Erfolge der Genforschung werden immer mehr relevante Krebsgene identifiziert. Viele dieser Gene stellen potentielle Ziele für genspezifische (zielgerichtete Therapie) Medikamente dar. Eine standardisierte Methode zur Identifizierung solcher potentiell therapierelevanter genetischer Veränderungen, gerade bei routinemäßig in Paraffin eingebettetem Gewebe, fehlt bisher.

bundesverband prostatakrebs selbsthilfe martini-logo 

 

Weiterlesen ...

Termine

25. Juni 2019
Patientenforum anlässlich des 15-jährigen Bestehens der SHG Königs Wusterhausen mit den Themen „ Moderne Behandlungsstrategien des Prostatakrebses“, „MRT-Diagnostik des Prostatakarzinoms“, „Behandlung von Nebenwirkungen der radikalen Prostatektomie – Im Schwerpunkt: postoperative Harninkontinenz“, „Wenn der PSA-Wert wieder steigt – Therapieoptionen beim Erkrankungsrezidiv nach Ersttherapie“
14.00 bis 17.00 Uhr
Veranstalter: SHG Königs Wusterhausen
Veranstaltungsort: Universitätsklinikum Jena, Hörsaal HS II, Am Klinikum 1, 07747 Jena-Lobeda

 

28. Juni 2019
4. Uro-Marsch-Eibenhardtpfad
Veranstalter: Prof. Dr. Axel Hegele, Klinik für Urologie und Kunderurologie, UKGM, Standort Marburg
Weitere Informationen finden Sie hier

 

28. bis 30. Juni 2019
Rheinland-Pfalz-Tag 2019
Veranstalter: Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe – KISS Pfalz Selbsthilfetreff Pfalz e.V.
Veranstaltungsort: Annweiler

 

2. Juli 2019
Vortrag von Dr. U. Forner, Ltd. Oberarzt Klinik für Urologie zum Thema "Die gutartige Vergrößerung der männlichen Prostata
(Benigne Prostatahyperplasie BPH oder BPS)"
18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)
Veranstalter: SHG Gelsenkirchen-Buer

 

5. Juli 2019
8. NCT-Benefizlauf des NCT Heidelberg
Veranstalter: Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg
Start und Ziel sind in diesem Jahr am Institut für Sport und Sportwissenschaft (ISSW), Im Neuenheimer Feld 700
Anmeldung: unter www.nct-lauf.de

 

6. August 2019
Vortrag von Fr. Dr. S. Kaminiorz, Chefärztin Klinik Innere Medizin zum Thema "Was Sie über Darmkrebs wissen sollten"
18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)
Veranstalter: SHG Gelsenkirchen-Buer

 

12. August 2019
Vortrag von Dr. S. Hennigs, Chefärztin der Radiologie des KKH Bottrop zum Thema „Bildgebende Verfahren beim Prostatakarzinom“
18 Uhr
Veranstalter: SHG Bottrop
Veranstaltungsort: Verwaltungsgebäude des Knappschaftskrankenhauses Bottrop, Alten Personalkantine, Osterfelder Str. 157, 46242 Bottrop (Gebäude hinter dem Krankenhaus, neben dem Reha-Zentrum prosper)

 

21. bis 22. August 2019
Therapieseminar der SHG BOttrop
Veranstalter: SHG Bottrop
Veranstaltungsort: „Die Wolfsburg“, Falkenweg 6, 45478 Mülheim a.d.Ruhr

 

3. September 2019
Vortrag von Frau Jutta Heidl, Dipl. Sozialarbeit. Bergmannsheil zum Thema "Schwerbehindertengesetz
Antragstellung, Merkzeichen etc."
18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)
Veranstalter: SHG Gelsenkirchen-Buer

 

9. September 2019
Gruppengespräch mit Facharzt M. Lünzmann, Urologe in Bottrop
18 Uhr
Veranstalter: SHG Bottrop
Veranstaltungsort: Verwaltungsgebäude des Knappschaftskrankenhauses Bottrop, Alten Personalkantine, Osterfelder Str. 157, 46242 Bottrop (Gebäude hinter dem Krankenhaus, neben dem Reha-Zentrum prosper)

 

13. September 2019
Vortrag von Prof. Dr. Arnulf Stenzel, Klinik für Urologie Uni Tübingen zum Thema „Stand derTherapie des katastrionsresistenten Prostatakarzinom“
Veranstaltungsort: Gesundheitszentrum Federsee-Bad Buchau
Die SHG Bad Buchau-Federsee wird mit einem Infostand vertreten sein

 

19. September 2019
18. BKK Selbsthilfe-Tag im Rahmen der REHACare International in Düsseldorf
Weitere Informationen und Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier

 

1. Oktober 2019
Vortrag von Dr. R. Haerting, Facharzt für Urologie zum Thema "Mein PSA-Wert steigt, (wieder)
was soll ich machen?"
18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)
Veranstalter: SHG Gelsenkirchen-Buer

 

26. Oktober 2019
Offene Krebskonferenz 2019 unter dem Motto „Miteinander reden – verstehen– gemeinsam handeln“
10.00 bis 16.00 Uhr
Veranstalter: Stiftung Deutsche Krebshilfe und Deutsche Krebsgesellschaft
Veranstaltungsort: Campus Westend, Frankfurt am Main
Weitere Informationen finden Sie hier

 

5. November 2019
Vortrag von Dr. T. Peiler, Facharzt für Urologie zum Thema "Personalisierte Therapie in der Urologie,
bezogen auf das Prostatakarzinom"
18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)
Veranstalter: SHG Gelsenkirchen-Buer

 

11. November 2019
Gruppengespräch mit Facharzt M. Lünzmann, Urologe in Bottrop
18 Uhr
Veranstalter: SHG Bottrop
Veranstaltungsort: Verwaltungsgebäude des Knappschaftskrankenhauses Bottrop, Alten Personalkantine, Osterfelder Str. 157, 46242 Bottrop (Gebäude hinter dem Krankenhaus, neben dem Reha-Zentrum prosper)

 

15. November 2019
Tanzen ist die beste Medizin mit Senioren – Tanzgruppe mit Claudia Bronner, Landesvorsitzende BW Seniorentanze.V.
Veranstaltungsort: Gesundheitszentrum Federsee-Bad Buchau
Die SHG Bad Buchau-Federsee wird mit einem Infostand vertreten sein

 

 

 

 

 







Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen