Gelebte Selbst­hilfe­gruppen­arbeit

SHG Gladbeck bei der Feuerwehr

2022 | Gelebte Selbsthilfe

Was haben Feuerwehr und Urologie gemeinsam? Dieser Frage ist die SHG Gladbeck mit einem Besuch der Gladbecker Feuerwehr nachgegangen:

Thorsten Koryttko, Leiter der Gladbecker Feuerwehr begrüßte 20 SHG-Mitglieder und den Oberarzt der Urologie des St. Barbara Hospitals, Dr. Cajetan Nzeh zur Besichtigung der Feuerwache.

Nach Kaffee und Kuchen stellte Dr. Nzeh die beiden Verfahren „Holmium­laser“ und „Thulium­lasernukleation“ sowie die „Rezum-Therapie“ vor und beantwortete souverän die vielen Fragen der Zuhörer. Da die Teilnehmer­zahl seitens der Feuerwehr auf 20 begrenzt war, ist ein erneuter Besuch der Feuerwache geplant.

Und die Gemeinsamkeit? Das zeigte der Vortrag: So wie die Feuerwehr­männer/frauen aus dem Sprüh­strahl einen Voll­strahl machen, indem sie den Hebel am Strahl­rohr umlegen, gibt es mittlerweile in der urologischen Medizin technische Möglich­keiten, um auch bei den Erkrankten aus dem Sprüh­strahl wieder einen Voll­strahl herzustellen.