Stargeigerin Anne-Sophie Mutter ist neue Präsidentin der Deutschen Krebshilfe. Damit tritt Anne-Sophie Mutter die Nachfolge von Fritz Pleitgen an und repräsentiert die Deutsche Krebshilfe für die kommenden fünf Jahre. „Ich freue mich sehr darauf, an dieser unentbehrlichen Aufgabe mitzuarbeiten, denn Krebs ist ein Thema mitten in unserer Gesellschaft“, so die Künstlerin. Lesen Sie weiter in der Pressemitteilung der Deutschen Krebshilfe.

 

Scroll Up