Die Martini-Klinik vergleicht und bewertet die unterschiedlichen Ansätze der penilen Rehabilitation. Dabei zeigt sich, dass die tägliche Einnahme des Potenzmittels Sildenafil die beste Form der penilen Rehabilitation nach nervschonender radikaler Prostatektomie ist. Zusätzlich deutet sich an, dass Beckenbodentraining die Wahrscheinlichkeit der Potenzerholung erhöht.

Im Podcast werden diese Ergebnisse, die vermeintlich beste Therapie und die Auswirkungen auf die tägliche Praxis besprochen.

Scroll Up