In Anwesenheit von Kolleginnen, Kollegen und einigen Mitgliedern der Kölner Selbst­hilfe­gruppen überreichten am 8. Oktober 2020 die BPS-Vertreter Günter Feick, Manfred Ohler und Bernd Troche die Wil de Jongh-Medaille an Prof. Dr. Axel Heidenreich für sein überdurch­schnittliches Engagement, seine ausgeprägte Patienten­orientierung und Unter­stützung der Selbst­­hilfe. Lesen Sie weiter in der Pressemitteilung des BPS.

Scroll Up