Aktuelles

Hier stellt der BPS e.V. wichtige Neuig­keiten zur Verfügung, den Verband, die Mitglieder und das Thema Prostata­krebs betreffend.

Früh­erkennung von Prostata­krebs

Früh­erkennung von Prostata­krebs

Früherkennung ist immer noch die beste „Vorsorge“. Medical Tribune hat einige Fakten zusammengetragen: So sähe ein sinnvolles PSA-Screening aus Prostatakarzinom: PSA-Screening soll unnötige Behandlungen vermeiden Prostatakrebs: PSA-Screening für einen Teil der...

mehr lesen
Reha-Verordnungen werden einfacher

Reha-Verordnungen werden einfacher

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) vereinfacht seine Regeln für Rehabilitations-Verfahren. Verordnen beispielsweise niedergelassene Ärztinnen und Ärzte Versicherten ab 70 Jahren künftig eine geriatrische Rehabilitation, so prüfen gesetzliche Krankenkassen nicht...

mehr lesen
Fortbildung im Ehrenamt

Fortbildung im Ehrenamt

Getreu unserem Motto „Gutes bewahren – Neues versuchen“ plant der Vorstand in 2022, bekannte Informations- und Weiterbildungs­angebote um interaktive Work­shops und digitale Lernformate zu ergänzen. Die Work­shops haben das Thema „Nachfolge in SHG-Leitungen und...

mehr lesen
RKI veröffentlicht Daten zu Krebs­erkrankungen

RKI veröffentlicht Daten zu Krebs­erkrankungen

Laut Bericht des Robert Koch-Instituts „Krebs in Deutschland 2017/2018“ erkranken derzeit pro Jahr fast 500.000 Menschen neu an Krebs. Prostata­krebs ist dabei mit 24,6 % die häufigste bei Männern diagnostizierte Krebs­erkrankung, aber nicht die tödlichste.

mehr lesen
Technik und nicht Fallzahlen steuern operative Uro­onkologie

Technik und nicht Fallzahlen steuern operative Uro­onkologie

Wie ärzteblatt.de berichtet, gehen höhere Fall­zahlen bei urologisch-tumor­chirurgischen Eingriffen an Kliniken einher mit einem besseren Ergebnis vor, während und nach der Operation. Ein Trend zur Zentralisierung ist dennoch nicht in Sicht. Statt­dessen punkten...

mehr lesen
Online-Vortrag zur „Patientenverfügung“

Online-Vortrag zur „Patientenverfügung“

Im Rahmen des Projekts „Krebs im Alter (KIA)“ stellt lebensmut e. V. den Online-Vortrag „Patientenverfügung – Wertvolle Informa­tionen und Tipps für Betroffene“ vom November 2021 mit Dr. Harald Mosler, Rechtsanwalt und Vorstands­vorsitzender der Josef und Luise...

mehr lesen
Mitstreiter gesucht!

Mitstreiter gesucht!

Du bist noch nicht bereit für den „Fernsehsessel“? Wir freuen uns über engagierte Mitstreiter! Wir engagieren uns in der Selbsthilfe, helfen Betroffenen, unterstützen Studien, stärken unsere Rechte und verdeutlichen unsere Bedürfnisse. Unser Kurzfilm „Nachfolge“...

mehr lesen
Medikamentöse Therapien des fort­geschrittenen Prostata­karzinoms

Medikamentöse Therapien des fort­geschrittenen Prostata­karzinoms

Der BPS-Arbeitskreis „Patienten­beteiligung im Gesundheits­wesen“ hat eine Übersicht von Wirk­stoffen bei der Therapie im fortgeschrittenen Stadium erstellt. Rückfragen beantwortet der Arbeitskreis unter seiner Mailadresse ....

mehr lesen
Liebe Männer, so geht das nicht!

Liebe Männer, so geht das nicht!

Wie der AOK-Bericht „Fragen und Antworten aus der umfangreichsten Daten­erhebung zur Krebs­früh­erkennung seit Beginn der Pandemie“ zeigt, sind die Untersuchungen zur Früh­erkennung von Prostata­krebs in Corona­zeiten um rund 8 Prozent zurück­gegangen. Das ist...

mehr lesen