Gelebte Selbst­hilfe­gruppen­arbeit

SHG Borken und Umgebung im Bürger­windpark Heiden

2021 | Gelebte Selbsthilfe

Im Rahmen ihres Ausflugs­programms besuchte die Prostata-Selbsthilfe­gruppe Borken und Umgebung den Bürger­windpark Heiden. Der Vorsitzende A. Wissing begrüßte die mit Fahrrad und Auto angereisten 21 Gäste und gab erste Informationen zu diesem Gemeinschafts­projekt für die Bürger von Heiden und Dorsten-Lembeck.

In einer Tonbild­schau wurde den Gästen ein welt­geschichtlicher Überblick von der Entstehung der Erde bis zur heutigen Zeit vermittelt. Die Veranstaltung fand im Unter­geschoss des zuletzt in Betrieb genommenen Wind­rades statt, dass auch gleichzeitig das größte und höchste Windrad (mit Propeller 207 m hoch) im Windpark ist. Die Gruppe bedankte sich und wechselte auf den Hof Berger, wo die Familien Fischedick und Berger als Initiatoren der Tour zur Kaffeetafel geladen hatten.

Das Foto zeigt die Gruppe vor dem aufwändig gestalteten Windrad.